The Naked
The Naked



The Naked

  Startseite
    Aktuelles
    Männer
    Nächtliches
    Erinnerungen
    Former Life
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   500 Beine



Webnews



http://myblog.de/meriche

Gratis bloggen bei
myblog.de





Killing me softly

Seit ein paar Wochen nehme ich nun die neuen Tabletten. Es ist eingetreten, was der Therapeut versprochen hat, ich habe mehr Energie und bin viel unterwegs. Musik freut das. Ich bin nicht zufrieden... Ich habe komischerweise seitdem wieder eine Handvoll Verehrer, die sich überschlagen, um mich sehen zu können. Die Erwählten bekommen von mir etwas Auserwähltes, aber ich lasse niemanden an mich ran. Wie Alexander.

Alexander kenne ich schon lange. Wir trafen uns bei einem gemeinsamen Hobby und schon als ich ihn zum ersten Mal sah, wusste ich, dass zwischen uns etwas laufen würde. Erst ein Jahr später lagen wir gemeinsam auf meinem Bett in der Jugendherberge und betrieben heftiges Petting. Er war sehr sperrig und steif, und erst später gestand er mir, es habe daran gelegen, dass er noch seine Schuhe trug und meine Bettwäsche nicht schmutzig machen wollte, da musste ich lachen. Wir gingen einige Male miteinander aus, verbrachten auch Silvester miteinander. Alex erzählte mir, er sei früher manisch-deressiv gewesen. Er hatte einmal in seinem Vorgarten eine Chorizo vergraben und glaubte bis heute daran, daraus könne mal ein Chorizo-Baum wachsen.  In seinem Bad stapelten sich die Pillen und eine Folge daraus war, dass er nie kommen konnte, so sehr ich mich auch bemühte. Manches Mal verschlief er unsere Verabredungen. Ich traf ihn oft im Schlafanzug, auch mitten am Tag, und ich verabscheue Schlafanzüge. Es kam wie immer, er rief mich an, und zwar jeden Tag fünf Mal. Ich programmierte meinen Anrufbeantworter neu und ließ ihn jedes Mal drauf sprechen, aber er wurde nicht müde, obwohl ich deutliche Worte gefunden hatte. Eines Tages fragte er mich, ob ich ihn heiraten wolle.

 

Seit ein paar Wochen ruft er nicht mehr an. Ich frage mich, was da passiert ist.

15.6.12 02:20
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


glumm / Website (8.5.13 11:34)
ach mann, meriche. du schreibst so schön, es ist eine schande..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung