The Naked
The Naked



The Naked

  Startseite
    Aktuelles
    Männer
    Nächtliches
    Erinnerungen
    Former Life
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   500 Beine



Webnews



http://myblog.de/meriche

Gratis bloggen bei
myblog.de





Besuch

Ich wusste, dass er zu Besuch kommen würde, also schmiss ich mich kraft meiner Hausfrauenfähigkeiten so ins Zeug, wie ich ertragen konnte. Vorspeise, Hauptspeise, angebrannte Nachspeise.

 

Wir speisen also und trinken seinen mitgebrachten Wein, danach habe ich meinen eigenen Ouzo parat. Wir geraten in eine verstrickte Unterhaltung über Literatur, die ich nur retten kann, indem ich verschiedene Bücher aus meiner Bücherwand hervorziehe und darüber monologiere. Aber eins kann ich ganz gut, glaub ich, vorlesen. 

 

Jahre des Babysittens, Jahre des Fremdsprachenunterrichts haben mich zu einer annehmbaren Vorleserin gemacht, und doch bleibt mir während des fünfseitigen Vortrags häufig die Spucke weg und ich muss mich häufiger wiederholen, zur Slammerin tauge ich sicher nicht. Ich lasse verschiedene Teile weg, denke mir spontan neue aus und werde ganz heiß und schwitzig, weil seine Augen nur auf mir ruhen, auf mir allein, er ist mein Hundertprozentzuhörer in einer unfreiwilligen Aufführung.

20.3.10 01:41


Werbung


Bildung

Ich wache auf, weil die Vögel so laut zwitschern. Es klingt, als wollten sie mir unbedingt mitteilen, was ich eh schon weiß: Ich bin nicht zu Hause, sondern hunderte von Kilometern entfernt, gestrandet an einem Fluss, der nicht zu meiner Route gehörte, aber an der Seite eines Mannes, der Teil meines Lebens ist.

 

Er schläft noch ruhig neben mir und wacht erst auf, als ich nach einigen Minuten krampfhaften Stillliegens ins Bad aufbreche, an dessen Lage ich mich dunkel erinnern kann. Die Uhr im Bad zeigt Mitternacht, die Uhr im Flur schon 5 Uhr in der Früh. Ich fasse ihm in die Hose, um ihn zu wecken, bis er mich darauf aufmerksam macht, dass keine der Uhren richtig geht. Es ist gerade halb vier. Die Vögel komponieren rauschende Arien, die sie in zehn Minuten wieder vergessen haben werden. Wir küssen uns.

22.3.10 13:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung